Ein paar Hinweise und Links zum Thema Outcome und Nutzennachweis:


Eine umfnagreiche Sammlung von Links zum Nutzen von Bibliotheken hat Stephan Abram in "Stephen's Lighthouse" gesammelt:http://stephenslighthouse.com/2013/08/29/value-of-libraries-megapost/

In der Tagespresse: Pittburgh Post Gazette am 17.Mai 2006 über eine Studie des Carnegie Mellon University Center for Economic Development, in der die Ratio 1:6 erneut belegt wird.
———————
Markless, Sharon; Streatfield, David: Evaluating the Impact of Your Library. Facet Publishing, April 2006, hardback, 224pp, 1-85604-488-2, £39.95 (Rezension in Ariadne 48, 2006)

Witzler, Gudrun: Wert und Wirkung von Bibliotheken. Bibliothek. Forschung und Praxis, 32 (2008), 279-292

Hobohm, Hans-Christoph: Was sollten uns Bibliotheken wert sein? In: kommunalpolitische blätter, 7 (2006), 30-31
ders.: Rechnen sich Bibliotheken? Vom Nutzen und Wert ihrer Leistungen? BuB, 59 (2007), 633-639.

Blanck, Sandra: Wert und Wirkung von Bibliotheken. In: BIT-Online Innovativ. Wiesbaden: Dinges & Frick, 2006 [BIT Online Innovationspreis 2006]

Bernsee, Elke: Bibliothek als Marke. Chancen und Problemfelder des identitätsorientierten Markenmanagements (Masterarbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin, postgradualer Fernstudiengang, 2005; Berliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft ; 176) ISSN 1438-7662
Ziel der Arbeit ist es, auf der Grundlage einer funktionsorientierten Definition des Bibliotheksbegriffs das Konzept des identitätsorientierten Markenmanagements auf Bibliotheken zu übertragen und die Chancen, aber auch die Problemfelder herauszuarbeiten, die sich bei der Implementierung des Markenansatzes ergeben können. Anhand von Beispielen werden mögliche Markenstrategien dargestellt. Mit Focus auf dem deutschen Bibliothekswesen wird dabei die marktorientierte Sichtweise (Outside-In-Perspektive) mit der bibliothekarischen Innensicht (Inside-Out-Perspektive) verknüpft.

Busjahn, Dorothea: Die Rolle der Bibliothek im Evaluierungsprozess. In: Spezialbibliotheken zwischen Auftrag und Ressourcen. Proceedings der 30. Arbeits- und Fortbildungstagung der ASpB e.V., 6.-9. September 2005 in München, hrsg. v. Margit Brauer, Marburg: ASpB, 2006, S. 235-242.
schöner Erfahrungsbericht aus einer Spzialbibliothek

Göpfert, Brigitte: Nutzennachweis von Informationsdienstleistungen am Beispiel des Fraunhofer IESE ‚Library and Information Services (LIS)’. Kap. 2.2.5. In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. v. Hans-Christoph Hobohm und Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer, 2004

Hobohm, Hans-Christoph: Wie viel Bibliothek braucht die Gesellschaft? In: Zukunft der Bibliothek – Bibliothek der Zukunft, hrsg. v. Rolf Busch und Ver.di, Berlin: FU Referat Weiterbildung, Ver.di, Bereich Gemeinden, 2001, S. 39-50.

Hobohm, Hans-Christoph: Was Bibliotheken wert sind. Die wirtschaftliche Bedeutung der Bibliothek und ihre Ausrichtung auf die Informationsgesellschaft. In: Buch und Bibliothek, 51 (1999) 36-43

Imholz, Susan; Weil Arns, Jennifer (2007): Worth Their Weight. An Assessment of the Evolving Field of Library Valuation. Americans for Libraries Council (Hg.). New York: ALC.
———————
  • JISC führt dazu schon länger eine Mailingliste
  • Die ASpB spricht hier von Nutzennachweis und hat dazu auch eine Mailingliste.